images/home/design2.PNG


Unser Ziel:

Zahnarzt und Patient müssen - insbesondere langfristig – von der Qualität unserer Produkte begeistert sein und erkennen, dass wir gemeinsam immer einen Schritt voraus sind.

Durch permanente Weiterqualifizierung stellen wir für Sie sicher, dass unsere zahntechnischen Leistungen immer marktgerecht und auf dem neuesten Stand des Fortschritts sind.

Wir streben eine langfristige, vertrauensvolle Beziehung zu unseren Kunden an. Dabei berücksichtigen wir stets die Interessen und Ziele unserer Kunden und deren Patienten.

Schöne Zähne sind kein Zufall und keineswegs nur Natur!


Unsere technischen Leistungen und Möglichkeiten für einen ästhetischen und hochwertigen Zahnersatz:


Vollkeramik-Kronen

Kronen aus Keramik bilden im Vergleich zum natürlichen Zahn das Optimum an anspruchsvoller Ästhetik. Durch die Metallfreiheit ist eine gute biologische Verträglichkeit gewährleistet.


Vollkeramik-Brücken

Bei Fehlen mehrerer Zähne stellt die Vollkeramikbrücke eine effektive Lösung dar. Sie bietet perfekte Ästhetik und optimale Funktion und ist vollständig metallfrei und allergieneutral.


Metallkeramik-Brücken

Der Metallkern, der mit Keramik zahnfarben verblendet wird, bildet eine hohe Stabilität. Gute Tragbarkeit und Haltbarkeit sind gewährleistet und mit der keramischen Vollverblendung werden beste ästhetische Ergebnisse erreicht.


Veneers (Verblendschalen)

Diese hauchdünnen, lichtdurchlässigen Keramikschalen werden zur Korrektur von leichten Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, unbefriedigende Zahnfarben oder lokalen Verfärbungen verwendet. Das Keramikmaterial hat eine sehr hohe
Bioverträglichkeit.


Implantate

Zahnimplantate übernehmen die Funktion künstlicher Wurzeln und stellen eine effektive und hochwertige Lösung eines Zahnersatzes dar. Da das Beschleifen der Nachbarzähne vermieden werden kann, ist eine Schonung des Restzahnbestandes gewährt. 


Keramik-Inlays

Ästhetisch und kosmetisch ansprechende Füllung (vor allem im sichtbaren Bereich der Zähne) mit guter Haltbarkeit und Erhaltung eines Maximums an eigener Zahnsubstanz.


Gold-Inlays

Gold bzw. eine Goldlegierung ist der am häufigsten verwendete Werkstoff für eine Inlay-Versorgung im Seitenzahngebiet. Gold-Inlays werden vom Körper gut
vertragen, sind sehr widerstandsfähig und gut haltbar.


Total-Prothesen

Kommt beim zahnlosen Kiefer zum Einsatz und dient der Wiederherstellung der Kaufunktion und der Ästhetik.


Modellguss-Prothesen

Die Prothese ist ein abnehmbarer Zahnersatz und wird beim Verlust mehrerer Zähne indiziert. Sie dient vorwiegend der Wiederherstellung der Kaufunktion, aber auch der Phonetik (Sprechen) und der Ästhetik (Aussehen und Gesichtsausdruck). Ihr Metallgerüst wird in einem Stück gegossen und auf diesem sehr stabilen Gerüst werden die Prothesensättel mit den künstlichen Zähnen befestigt.


Implantat-Prothesen

Die Implantatprothese ist ebenfalls ein  Zahnersatz in einem zahnlosen Kiefer, wobei die gesamte Prothese auf Implantaten befestigt wird. Damit verbunden sind ein sicherer Halt und ein hoher Tragekomfort.


Regulierungen

Zähne regulieren heißt, die Zähne neu zu verschieben und neu auszurichten, sodass sie gerade stehen. Die Behandlungsstrategien zielen auf den Erhalt und die Optimierung der  eigenen Zähne als  Gesamtsystem ab und beeinflussen damit ganz wesentlich die Gesamtästhetik der Zähne und des Gesichtes.